Hochschule für Gestaltung Schwäbisch Gmünd

eva - evolution of agriculture

eva macht den Menschen zum Produzenten und bieten ihm ein Hilfsmittel, mit denen er Zugang zu gesunder Nahrung aus sicherer Quelle bekommt – seiner eigenen. Ein Haushaltsgerät, mit dem man den Ist-Wert für gesunde Ernährung erzeugen kann und das in jede Küche passt. Das Konzept basiert auf drei Modultypen welche sogenannte „Hypermodule“ enthalten: eines für Microgreens, Aquaculturen und Insekten (das Fleisch der Zukunft). Diese können frei kombiniert werden.

Schwäbisch Gmünd
Deutschland
DE
Tobias Albrecht, Beatrice Busch, Julian Dorn, Philipp Ries
www.eva-project.de

ENTRANCE FEES 2016

Special Ticket

gültig Do. 2. Juni, ab 18 Uhr

Grand Opening 10,-€

Tagesticket

gültig Do. 2, Fr. 3, Sa. 4. oder So. 5. Juni

Regulär 12,-€
Ermäßigt ** 8,-€
(Studenten, Rentner und Arbeitslose)
Schülerticket** 5,-€
Familienticket 22,-€
(2 Erwachsene + 2 Kinder (bis 12 Jahre)
Klassen-Ticket* 100,-€
(bis 30 Schüler + 2 Lehrer)

Tickets sind online sowie am Eingang erhältlich.
*Anmeldung unter office@dmyberlin.com
**Nachweis bei Zugang erforderlich

ÖFFNUNGSZEITEN

Donnerstag 2. Juni 12 - 24 Uhr
ab 18 Uhr Grand Opening Night (DMY-Award & Party)

Freitag 3. Juni 10 - 20 Uhr
Samstag 4. Juni 10 - 20 Uhr
Sonntag 5. Juni 10 - 18 Uhr

VERANSTALTUNGSORT

Kraftwerk Mitte, Berlin
Köpenicker Straße 70, 10179 Berlin
U-Bhf Heinrich-Heine-Straße / S-/U-Bhf Jannowitzbrücke